Schneller bessere Entscheidungen treffen

Unternehmerische Entscheidungen haben oft eine erhebliche Tragweite und können mit großen Investitionen verbunden sein. Mit Datenanalysen und Simulationen helfen wir unseren Kunden dabei, ihre Entscheidungen schneller und auf Basis fundierter Fakten und bewerteter Szenarien treffen zu können.  Nutzen Sie die im Unternehmen bereits vorhandenen Informationen und Daten , um Potenziale zu heben und Ihren Wettbewerbern entscheidende Schritte voraus zu sein.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Prozesse in Produktion und Logistik

Lassen Sie uns gemeinsam das passende Werkzeug für Ihre Herausforderungen finden.

 
Simulation (2).png

Business Simulation

Unterstützen Sie Ihre Entscheidungen mithilfe dynamischer Simulation und verkürzen Sie Ihre Reaktionszeit

Business Analytics

Befördern Sie Ihre Prozesse durch Process Mining und künstliche Intelligenz auf das nächste Level

Business Intelligence

Holen Sie durch ansprechende Visualisierungen und Dashboards das Maximum an Informationen aus Ihren Daten

Use-Cases

Der rasante technische Fortschritt lässt einen gerne mal den Überblick verlieren. Wir zeigen Ihnen welche Herausforderungen Sie mit unseren Technologien meistern können.

Bestandsoptimierung in der Logistik

Im Zuge der Erhöhung des Service Levels sollen die Lagerbestände innerhalb eines Regionallagers optimiert werden. Mithilfe der dynamischen Simulation kann die intralogistische Struktur eines Warenhauses nachmodelliert und systemrelevante Parameter identifiziert werden. Durch die Nutzung integrierter Optimierungsexperimente ist das Simulationsmodell in der Lage eine geeignete Kalibrierung zu finden, die das betrachtete System bereits kurzfristig in die Nähe des optimalen Betriebspunktes bringt.

Zur Weiterentwicklung hin zu einem digitalen Zwilling kann ein Reinforcement Learning Algorithmus  implementiert werden, der durch Livedaten versorgt wird und selbstständig Anpassungen an der Parametrierung vornehmen kann. Das System lernt somit kontinuierlich dazu und wird robust gegenüber (saisonalen) Schwankungen oder unvorhersehbaren Ereignissen.

Bestandsoptimierung in der Logistik

Reihenfolgeoptimierung in der Produktion

Die Produktivität eines Unternehmens hängt im großen Maße vom optimalen Ressourceneinsatz innerhalb der wertschöpfenden Aktivitäten ab. In der Produktion bedeutet dies, dass die Planung und Zuteilung zu fertigender Güter auf die entsprechenden Maschinen so erfolgt, dass die Maschinenauslastung möglichst hoch und die Durchlaufzeit der einzelnen Fertigungserzeugnisse möglichst gering ausfällt.

 

Mithilfe der dynamischen Simulation und innovativen Reinforcement-Learning-Algorithmen können innerhalb kürzester Zeit Belegungspläne erstellt werden, die ein Höchstmaß an Produktivität gewährleisten. Als digitaler Zwilling kann das Modell sowohl zur virtuellen Inbetriebnahme genutzt werden, um bereits im Vorfeld die Leistungsfähigkeit des Produktionssystems beurteilen zu können, als auch den operativen Betrieb durch schnelle Entscheidungsfindung unterstützen. 

Reihenfolgeoptimierung in der Produktion

Planung und Optimierung von Lieferketten und Logistiknetzwerken

Durch die Kombination moderner Optimierungsalgorithmen mit dynamischer Simulation, lassen sich schlanke, flexible und robuste Lieferketten erstellen. Dadurch lässt sich ein digitaler Zwilling der Lieferkette aufbauen, welcher leistungsstarke Einblicke in das logistische Netzwerk liefert, what-if-Fragen beantwortet und die Auswirkungen potenzieller Risiken minimiert.

 

Der digitale Zwilling fungiert als eine Art Control Tower der Lieferkette für das Management. Anhand leistungsstarker Optimierungs-Solver lassen sich Pläne zur Netzwerkoptimierung erstellen und diese mit Hilfe der dynamischen Simulation testen, absichern und weiterentwickeln. Dadurch erhält das Management im Vorfeld präzise quantitative Daten und Information, noch bevor das System in Betrieb genommen wurde.

Planung und Optimierung von Lieferketten und Logistiknetzwerken

 

Ihre Ansprechpartner

Gemeinsam zum Erfolg

Patrick.jpg

Patrick Wöhe

Business Simulation Expert

Co-Founder

IMG_3641.JPG

Karim Osorio

Business Analytics Expert

IMG_3610.JPG

Valentin Flietner

Business Simulation Expert

Christian.jpg

Christian Schauler

Founding Partner

Christoph_edited.jpg

Dr. Christoph Ebensperger

Founding Partner

 

Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen digitale Enthusiasten, die sich einem schnell wachsenden jungen Unternehmen anschließen möchten und aktiv spannende Themen rund um die Digitalisierung im Industrie 4.0 Kontext bearbeiten möchten.

Folgende Stellen sind aktuell zu besetzen:

Digital Enthusiast (m/w/d)

 

Kontakt

Georg-Muche-Straße 5

80807 München

+49 89 599 455 6-0

Danke für's Absenden!

Unser Netzwerk

pathmind-logo-blue.png